pexels-brett-jordan-842519.jpg

Bevor wir etwas tun, hören wir hin. Jeder Mensch ist anders.

Wir bringen Individualität und Gemeinschaft zusammen.

Dabei setzen wir auf unsere Erfahrung und unsere Fachkenntnisse.

Wir unterstützen unsere Bewohner*innen bei der Erarbeitung einer passenden, massgeschneiderten Tagesstruktur. Diese richtet sich nach ihren individuellen Ressourcen, ihren Bedürfnissen sowie ihrer besonderen Ziele. Dabei unterscheiden wir nach internen und externen Inhalten.
 

Intern

  • Ausführung und Erfüllung persönlicher Aufgaben und Ämtli (Alltagsarbeiten, Haushalt, Garten)

  • Gemeinsames Kochen und Essen

  • Wohnförderung, Anleitung zu lebenspraktischen Arbeiten

  • Medikamentenabgabe / individuelle Einnahme

  • Einzel- und / oder Gruppengespräche

  • Betreuung des eigenen Haustiers 


 

Extern

  • Beschäftigung ausser Haus (Arbeit, regelmässige Tätigkeiten, Ausbildung, Praktiken)

  • Wahrnehmung von verordneten Therapien und Behandlungen

  • Arzt- und Spitaltermine

  • Wahrnehmung von Behördengängen, externen Gesprächen etc.

  • Ausübung von Hobbies, Sport etc.